Welt

Heftige Explosion im Zentrum von Paris – mehrere Menschen verletzt

0

Eine heftige Explosion hat es am Samstag in der Früh im Zentrum von Paris gegeben. Es soll mehrere Verletzte geben.

Im Zentrum von Paris ist es am Samstagmorgen zu einer heftigen Explosion gekommen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Explosion in einer Bäckerei im 9. Arrondissement. Mehrere Menschen wurden verletzt, Hintergrund könnte ein Gasleck gewesen sein.

Explosion in Paris – Das sagt eine Polizeisprecherin

Es gebe ein Feuer, die Explosion in der Rue de Trévise sei stark gewesen. Das sagte eine Sprecherin der Polizei der Deutschen Presse-Agentur. Die Explosion ereignete sich rund einen Kilometer Luftlinie entfernt von der Pariser Oper.

Fensterscheiben in der Umgebung zerstört

Ursprünglich sei die Feuerwehr wegen des Austretens von Gas zu der Bäckerei gerufen worden. Die Explosion ereignete sich rund einen Kilometer Luftlinie entfernt von der Pariser Oper. Fernsehbilder zeigten einen massiven Feuerwehreinsatz, Rauch drang aus dem Gebäude. Mehrere Glasscheiben in der Umgebung seien durch die Wucht der Explosion zerstört worden, berichteten Medien.

Heftige Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens 

Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens  © AFP / THOMAS SAMSONExplosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens  © AFP / THOMAS SAMSONExplosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens  © AFP / GUILLAUME SOUVANTExplosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens  © AFP / THOMAS SAMSONExplosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens  © AFP / THOMAS SAMSONExplosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens  © AFP / THOMAS SAMSONExplosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens  © AFP / GEOFFROY VAN DER HASSELTExplosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens  © AFP / GEOFFROY VAN DER HASSELTExplosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens  © AFP / GUILLAUME SOUVANTExplosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens  © AFP / GUILLAUME SOUVANTExplosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens  © AFP / THOMAS SAMSONExplosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens  © AFP / THOMAS SAMSONExplosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens  © AFP / THOMAS SAMSON

Die Behörden in Paris sind wegen angekündigter Demonstrationen der „Gelbwesten“ in Alarmbereitschaft. Rund 5000 Sicherheitskräfte sind in der Hauptstadt im Einsatz, um die Proteste abzusichern. Bei den Demonstrationen war es in den vergangenen Wochen immer wieder zu Gewalt und Ausschreitungen gekommen. Besonders Paris war betroffen.

Lesen Sie auch:

Schnee-Chaos in Bayern: Neue Unwetterfront naht – Zwei dramatische Todesfälle

Seit einer Woche sorgt starker Schneefall für extreme Winterverhältnisse in Oberbayern. Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst rechnen mit einer neuen Unwetterfront am Wochenende. Darüber berichtet Merkur.de*

ole/afp/dpa

Merkur.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion

Nur der letzte Feinschliff fehlt: BVB schöpft Mut

Previous article

Winter-Chaos: Dreiste Anwohner behindern Schnee-Helfer – Soldaten „wie Lakaien behandelt“

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Welt